Tag

Schokokuchen

Browsing

no bake Schokotraum in nur 20 min

Ich liebe Mousse au Chocolat, mir dauert das aber immer zu lange. Bis die Schokolade geschmolzen ist, die Eier getrennt und alles aufgeschlagen ist meine Schokolust meistens schon verschwunden und wird von grimmliger Stimmung abgelöst. Also muss was schnelleres her was schmeckt wie selbstgemacht.

No bake Mousse au Chocolate Kuchen Ansicht von oben
No bake Mousse au Chocolate Kuchen Ansicht von Seite

Schokoladige Mousse au Chocolat trifft fruchtige Kirschen

Und weil Mousse au Chocolat alleine auch manchmal langweilig ist und ich auf der Suche nach einer schnellen Kuchenidee war wenn sich Gäste ankündigen bin ich auf die no bake Mousse au Chocolat Kuchen Idee gekommen. Schokoladige Oreo Kekse, nussige Mandeln treffen auf cremige und luftige Mousse au Chocolat. Die fruchtigen Kirschen sin dann der perfekte Begleiter.

no bake Mousse au Chocolat Kuchen
No bake Mousse au Chocolate Kuchen Kuchenstück

Natur pur mit Byodo! (Werbung)

Normal bin ich ja kein Fan von Tütchen zum Anrühren – egal ob für Herzhaftes oder Süßes. Allerdings gibt es mittlerweile ein paar coole Hersteller, die mit tollen Zutaten arbeiten.

So wie Byodo! Sie produzieren tolle Bio-Produkte zum backen und kochen:

  • 100 % Biologische zertifizierte Zutaten
  • Ohne künstliche Aromen
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Ohne Konservierungsstoffe oder sonstiges Gedöns

Das Unternehmen mit Sitz in Mühldorf a. Inn (Nähe meiner Heimat) produziert so tolle Bio-Produkte zum backen und kochen! Guckt mal vorbei. Sie haben auch tolle Rezepte.

No bake Mousse au Chocolat Kuchen

Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 1 Springform 26 cm

Zutaten

  • 1 Packung Oreo Kekse (154g)
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 20 g geschmolzene Butter
  • 1 Packung Mousse au chocolat von Byodo
  • 100 ml kalte Milch
  • 250 ml kalte Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 40 g Speisestärke

Anleitungen 

  • Die Oreo Kekse mit den Mandeln und dem Butter in einem Mixer zerkleinern bis eine Masse entsteht
  • Diese Masse gleichmäßig in der Springform verteilen und mit den Fingern andrücken. Dann in den Kühlschrank stellen.
  • Die Mousse au Chocolat nach Packungsanweisung zubereiten und auf dem Kuchenboden glatt streichen. Den Kuchen wieder in den Kühlschrank geben
  • Die Schattenmorellen mit der Hälfte des Saftes in einem Topf aufkochen und mit Speisestärke binden
  • Den Kuchen mit der Schattenmorellenmasse verzieren
Gericht: Kuchen, Nachspeise, Nobake, Süßes, Torte
Keyword: Kirschen, Kuchen, Mousse au Chocolat, No bake, Oreo Kekse, Schokolade

Wenn euch das Rezept geschmeckt hat verlinkt mich gerne auf Instagram unter @lisaslieblingswelt und #lisaslieblingswelt.

Viel Spaß beim backen!

Eure Lisa