Einfach und schnell zubereitet

Keinen Bock ewig zu kochen aber auch keinen Bock mehr auf Nudeln? Dann liebe ich Wraps. Man kann sie mit fast allem füllen und sie schmecken immer lecker. Und wenn man das Rollen endlich richtig macht und nicht mehr der halbe Wrap auseinanderfällt beim Essen macht es auch noch richtig Spaß! Versprochen. Und selbst wenn es auseinanderfällt, Hauptsache es schmeckt gut!

Wrap mit Humus und Grillgemüse

Cremiger Hummus trifft aromatisches Grillgemüse

Das Gemüse wird aromatisch mariniert mit Olivenöl, Balsamico und Kräutern und dann einfach im Ofen gebacken. Geht easy und super schnell. Dann nur noch alles zusammenrollen, Hummus dazu und fertig!

Wrap mit Humus und Grillgemüse
Werbung da Produkt ersichtlich
Wrap mit Humus und Grillgemüse

Gesund – lecker – einfach!

Wraps mit Hummus und Grillgemüse

Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2 Wraps

Zutaten

  • 2 Wraps
  • 1 Paprika
  • 1/2 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL Hummus

Für die Marinade

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 Bund Petersilie

Anleitungen 

  • Alle Zutaten für die Marinade vermischen. Das Gemüse in schöne Stücke/Streifen schneiden und in die Marinade geben.
  • Das Gemüse für 20 min bei 180 C in den Ofen geben bis es gar ist
  • Den Wrap zuerst mit Hummus bestreichen, Gemüse darauflegen und einrollen
Gericht: Beilage, Hauptgericht, Snack, Wrap
Keyword: Grillgemüse, Humus, Wrap, Wraps

Verlinkt mich gerne auf Instagram unter @lisaslieblingswelt und zeigt mir eure Gerichte.

Vielen Spaß beim nachkochen

Eure Lisa

Write A Comment

Recipe Rating